www.DIN-bauportal.de
 Über DIN.bauportal    Newsletter    Kontakt    Impressum    Werben in DIN.bauportal  
Montag, 01.05.2017 
Dynamische Bauportal-Suche
 
Erweiterte Suche Erweiterte Suche Hilfe Normenverzeichnis
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü
 

Übersicht

Verehrte Leser und Leserinnen
 
Das DIN Bauportal hat mit diesem und den nachfolgenden sechs Newslettern als Schwerpunkt das Thema "Qualitätsmanagement auf dem Bau" gewählt. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung managementsysteme Seiler werden wir Ihnen ein komplettes Script bereitstellen, das Ihnen ermöglicht, selbstständig ein QM System in Ihrem Unternehmen einführen zu können.
 
Aufbau des Newsletters Zum Vergrößern des Bildes klicken    
Die Informationen für die Einführung eines QM-Systems erhalten Sie in den einzelnen Ausgaben. Die Newsletter sind gemäß der folgenden Grafik aufgebaut und im DIN Bauportal abrufbar.
 
Wir werden alle Beiträge mit Beispielen hinterlegen, um Ihnen die maximale Praxisnähe zu vermitteln.
 
Was benötigen Sie bei der Umsetzung des Scripts?
  1. Die Entscheidung, dass Sie ein Qualitätsmanagementsystem einführen wollen.
  2. Monatlich einen Tag Zeit zur Umsetzung der Empfehlungen.
  3. Das Musterhandbuch "Handwerk" des Verlages Klaus Seiler, welches die beschriebenen Hilfsmittel, wie beispielsweise ein Organisationsdiagramm, Checklisten und Prozessbeschreibungen beinhaltet. Sie können das Buch über das DIN-Bauportal beziehen.
  4. Das DIN Taschenbuch 226, welches die Normen beinhaltet, welche zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems benötigt werden.
Wie hoch ist der finanzielle Aufwand?
  1. Für das Musterhandbuch und das Taschenbuch müssen Sie 173,40 Euro investieren.
  2. Den Aufwand Ihrer Arbeitszeit, dessen Wert wir nicht schätzen können.
Durch die eigenständige Erstellung des QM-Systems mit Hilfe der Newsletter ist die Ersparnis für die Einführung eines QM-Systems erheblich. Sie müssen keine weiteren Kosten für zusätzliche Literatur, Lehrgänge und Beraterleistungen einplanen.
 
Viele der notwendigen Tätigkeiten für die Umsetzung der Empfehlungen können Sie auch delegieren. Das Delegieren von Tätigkeiten bei der Einführung der DIN EN ISO 9001:2000 ist auch sonnvoll, da dadurch Ihre Mitarbeiter bereits von Anfang an in das QM-System aktiv eingebunden werden.
 

Weiterführende Links 

Weiterführende Links

Newsletter  Newsletter
"DIN.bauportal Info", der kostenlose Newsletter des DIN.bauportal, bietet Ihnen jeden Monat mit einem Klick Informationen über:
- Aktuelles und Neues im
  DIN.Bauportal
- neue Bau-Normen der
  letzten vier Wochen
Qualitätsmanagement online  Qualitätsmanagement online
Erfahren Sie alles, was heute im Zusammenhang mit der Normenfamilie DIN EN ISO 9000 ff. State-of-the-Art ist - und wohin die Entwicklung geht.
QM-Handbuch  QM-Handbuch
Wir zeigen Ihnen kosten-
günstige Lösungen, wie Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem schlank, transparent, einfach und zeitsparend umsetzen können.
DIN EN ISO 9001  DIN EN ISO 9001
Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen
Musterhandbuch nach DIN EN ISO 9001  Musterhandbuch nach DIN EN ISO 9001
Kleine und mittlere Unternehmen erhalten mit diesem branchenunabhängigen Musterhandbüchern eine hilfreiche Vorlage für eine vereinfachte Dokumentation des eigenen QM-Systems, die den Aufwand für die Umsetzung des eigenen QM-Systems spürbar minimiert.
DIN EN ISO 9000 Handwerk  DIN EN ISO 9000 Handwerk
En détail zeigt dieses Werk auf, wie die QM-Normengruppe DIN EN ISO 9000 ff., die heute fast überall als der Marktstandard in Sachen Qualität gilt, auch im Hinblick auf kleine und mittelständische Betriebe effektiv und sinnvoll angewendet werden kann.
DIN EN ISO 9001 Anleitung für kleine Organisationen  DIN EN ISO 9001 Anleitung für kleine Organisationen
Das Handbuch erklärt schlüssig und ohne unnötigen Ballast, wie die QM-Norm DIN EN ISO 9001:2000 auf den Bereich kleinerer Organisationseinheiten anzuwenden ist.
 
 © 2017 DIN.bauportal GmbH  |  Datenschutzerklärung  |  Liefer- und Zahlungsbedingungen
fdata.de-Beuth.de